Immobilien Magazin

Investitionsprämie & degressive Abschreibung

In Folge der COVID-19-Krise wurden Impulse für Investitionen durch die Einführung einer beschleunigten Abschreibung und der Investitionsprämie gesetzt.

Autor: Christoph Puchner und David Gloser, ECOVIS Austria

Förderungsfähig sind alle Unternehmen mit einem Sitz und/oder einer Betriebsstätte in Österreich (unabhängig von Gründungsdatum, Größe und Branche) mit betrieblichen Einkünften. Die Investitionsprämie kann unabhängig von der Rechtsform (z.B. Einzelunternehmen, Personengesellschaft, Kapitalgesellschaft) und der steuerlichen Gewinnermittlung (z.B. Bilanzierung, Einnahmen-Ausgaben-Rechnung) in Anspruch genommen werden.

Sind auch Investitionen in Immobilien förderbar?

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.