immoflash

Investoren-Tipps als Broschüre

Neuauflage des jährlichen Reports von CBRE und TPA

Autor: Günther Schneider

Das Steuerberatungsunternehmen TPA und und der Immo-Dienstleister CBRE bieten haben nunmehr zum vierten Mal in Folge die Broschüre "Real Estate Investment 2021" aufgelegt, auf der Einschätzungen lokaler Immobilienmärkte zusammengefasst sind. Diese soll dem institutionellen Anleger einen kurzen, praxisorientierten Überblick für mögliche Anlageentscheidungen verschaffen. Die Broschüre kann auch als Ideengeber dienen, sich mit Ländern zu beschäftigen, die bis dato (noch) nicht Teil der Investitionsstrategie waren. Besonders einige kleinere Länder in der CEE-Region bieten immer noch interessante Renditen und Chancen. Aus "Real Estate Investment 2021" seien dabei die wichtigsten Eckdaten und Informationen für Immobilieninvestoren in 13 Ländern enthalten. Die Bandbreite der Themen reicht von wirtschaftlichen und demographischen Rahmenbedingungen bis zur aktuellen Besteuerung von Immobilientransaktionen in Albanien, Österreich, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Deutschland, Ungarn, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei und Slowenien.