immoflash

Panattoni wächst weiter

21 neue Projekte für 2021 bereits am Weg:

Autor: Gerhard Rodler

Panattoni zieht eine erfolgreiche Bilanz über das Geschäftsjahr trotz der sozio-politischen Effekte der CoronaPandemie. In Deutschland übergab der Entwickler 2020 bereits 14 fertig gestellte Projekte an seine Kunden. Weitere werden bis Jahresende abgeschlossen. Damit schaffte der Entwickler eine Fläche von über 300.000 m² in Deutschland. Bereits 21 neue Entwicklungen sind für 2021 auf den Weg gebracht.

Die Investitionen in ein vergrößertes Vertriebsnetz mit vier Niederlassungen in Deutschland und die Verstärkung des Teams haben sich ausgezahlt. Diese Schlüsselfaktoren trugen zu einer höheren Leistungsfähigkeit und Service-Qualität bei. Besonders die Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern vor Ort konnte optimiert werden. Zudem baute der Projektentwickler seinen 2015 gegründeten Geschäftsbereich des Property Managements weiter aus. Bislang umfasste das Portfolio der verwalteten Objekte die von Panattoni selbst realisierten Projekte. Nun bietet der Entwickler auch die Übernahme des Property Managements für externe Projekte und Partner in Deutschland an. Jüngst wurde ein Vertrag mit der Mandatsübernahme eines Portfolios von vier Objekten gezeichnet.

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Panattoni entwickelt in Berlin – City-Logistik gewinnt durch den stetig wachsenden ... mehr >
  • » Panattoni entwickelt am Leipzig Airport – Im Rahmen der heute zu Ende gehenden Expo ... mehr >